Aktuelles2017-04-10T12:32:58+02:00

Medienmitteilungen

Jungfreisinnige stehen hinter Beat Tinner

Die Jungfreisinnigen des Kantons St.Gallen unterstützen die Wahl von Beat Tinner in die St.Galler Regierung. Die Parteileitung schätzt Beat Tinner als kompetenten und pragmatischen Politiker, aber vor allem als Menschen mit ausgeprägter Sozialkompetenz. Beat [...]

2. April 2020|

Jungfreisinnige setzen ein starkes Zeichen im Kanton

Die Jungfreisinnigen St. Gallen (JFSG) erzielen mit einem Wähleranteil von rund 1.4% (24‘106 Stimmen) ein gutes Ergebnis. Dies widerspiegelt eine Steigerung von rund 0.6% im Vergleich zu 2016. Wir gratulieren unserer Mutterpartei herzlich zur [...]

9. März 2020|

Sicherheit geht vor: Marschhalt für E-Voting

Die Jungparteien JSVP, Jungfreisinnige, JUSO und Junge Grüne möchten der vorschnellen Ausbreitung von E-Voting im Kanton St.Gallen nicht mehr länger zuschauen. Wir haben uns daher dazu entschlossen, ein gemeinsames Aktionskomitee ins Leben zu rufen. [...]

13. Februar 2019|

Neue Kräfte bei den Jungfreisinnigen

Am Freitag fand in Rapperswil eine ausserordentlicheMitgliederversammlung der Jungfreisinnigen St. Gallen statt. Im Zentrum standen dabei Neuwahlen für den kantonalen Vorstand. Die Parolen für den 10. Februar: NEIN zur Zersiedlungsinitiative, JA zur IT-Bildungsoffensive des [...]

13. Januar 2019|

Jungfreisinnige in den Startlöchern

Am vergangenen Freitag haben die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen ihre zwölf Kandidaten und Kandidatinnen für die Nationalratsliste nominiert. Die Nationalratswahlen sind der Start einer intensiven Wahlkampfphase, die am Ende mit Sitzgewinnen in den Kantonal- [...]

19. November 2018|