Aktuelles2017-04-10T12:32:58+01:00

Medienmitteilungen

Sicherheit geht vor: Marschhalt für E-Voting

Die Jungparteien JSVP, Jungfreisinnige, JUSO und Junge Grüne möchten der vorschnellen Ausbreitung von E-Voting im Kanton St.Gallen nicht mehr länger zuschauen. Wir haben uns daher dazu entschlossen, ein gemeinsames Aktionskomitee ins Leben zu rufen. [...]

13. Februar 2019|

Neue Kräfte bei den Jungfreisinnigen

Am Freitag fand in Rapperswil eine ausserordentlicheMitgliederversammlung der Jungfreisinnigen St. Gallen statt. Im Zentrum standen dabei Neuwahlen für den kantonalen Vorstand. Die Parolen für den 10. Februar: NEIN zur Zersiedlungsinitiative, JA zur IT-Bildungsoffensive des [...]

13. Januar 2019|

Jungfreisinnige in den Startlöchern

Am vergangenen Freitag haben die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen ihre zwölf Kandidaten und Kandidatinnen für die Nationalratsliste nominiert. Die Nationalratswahlen sind der Start einer intensiven Wahlkampfphase, die am Ende mit Sitzgewinnen in den Kantonal- [...]

19. November 2018|

Massgeblicher Beitrag für Wahlsieg des Freisinns

Die Jungfreisinnigen St. Gallen (JFSG) erzielen mit 0.8% ein passables Wahlergebnis. Die FDP St.Gallen steigert sich um 0.7% im Vergleich zu 2015. Wir gratulieren herzlich Marcel Dobler zur Wiederwahl und Susanne Vincenz-Stauffacher zur Wahl [...]

21. Oktober 2019|

JFSG fordern eine Eindämmung der Regulierungswut

Die Regulierungsdichte ist eines der anhaltenden Kernprobleme des Wirtschaftsstandorts Schweiz. Auch auf kantonaler Ebene wird nur schleppend nach Gegenmassnahmen gesucht. In der Antwort auf die Interpellation «Fortschrittliche Deregulierungsmassnahmen» zeigt sich die Kantonsregierung ablehnend, weitere [...]

15. September 2019|