Sanierung des Theaters St.Gallen – Ein Fass ohne Boden

2022-10-11T19:42:21+02:0026. September 2022|

Nachdem von Seiten der Regierung im Abstimmungskampf 2018 versprochen wurde, dass in den nächsten 15 Jahren keine nennenswerten Investitionen mehr notwendig seien, werden nun drei Millionen Franken Nachtragskredit beantragt. Die Jungfreisinnigen des Kantons St.Gallen (JFSG) haben dieses Versprechen schon damals als unglaubwürdig kritisiert und sehen sich nun in ihrer Ablehnung des Projektes bestätigt. Widerlegung [...]

JFSG empfehlen Einführung eines Stellvertretersystems für das Parlament in der kommenden Kantonsratssession abzulehnen

2022-10-27T19:46:40+02:0018. September 2022|

Anlässlich der Kantonsratssession vom 19. bis 21. September 2022 hat der Vorstand der Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) die einzelnen Geschäfte analysiert und diskutiert. Die JFSG erachten die Motion zur Einführung eines Stellvertretersystems als äusserst demokratiegefährdend und despektierlich gegenüber der Insitution des Kantonsrates. Demokratiegefährdend durch Umgehung des Volkswillen Ein sogenanntes Stellvertretersystems würde es Parteien [...]

Jungfreisinnige Kanton St. Gallen fordern mehr Tempo bei der Fahrzeitverkürzung Zürich-St. Margrethen

2022-10-11T19:24:43+02:005. Juli 2022|

Nachdem die SBB am 1. Juli 2022 das Ende der Wankkompensation bei den FV-Dosto Zügen, allseits bekannt als „Schüttelzug“, verkündete, fordern die Jungfreisinnigen des Kantons St.Gallen (JFSG) einen zeitnahen Ausbau der Strecke Zürich-St. Margrethen. St.Gallen darf nicht abgehängt werden! In der ganzen Schweiz wird das Bahnnetz für höhere Geschwindigkeiten ausgebaut, oder sogar neue Strecken [...]

JFSG unterstützen die Abschaffung der Schliessungszeit bzw. Polizeistunde im Gastgewerbe in der kommenden Kantonsratssession

2022-10-27T19:47:08+02:0015. Juni 2022|

Anlässlich der Kantonsratssession vom 13. bis 15. Juni 2022 hat der Vorstand der Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) die einzelnen Geschäfte analysiert und diskutiert. Als besonders unterstützenswert erachten die JFSG die Motion von Kantonsrätin Franziska Steiner-Kaufmann, welche die Abschaffung der Polizeistunde im Gastgewerbe fordert. Aufhebung von veralteten und starren Vorschriften Die Polizeistunde ist ein [...]

Flyeraktion anstelle Podiumsdiskussion – Verstecken sich die Befürworter des Filmgesetzes?

2022-05-02T10:16:32+02:0029. April 2022|

Die Jungfreisinnigen des Kantons St. Gallen (JFSG) haben am Donnerstagabend eine Flyeraktion auf dem St. Galler Marktplatz durchgeführt. Diese wurde anstelle einer geplanten Podiumsdiskussion im Kantonsratssaal realisiert. Mangelnde Diskussionsbereitschaft der Befürworter Ursprünglich war an diesem Donnerstag ein öffentliches kontradiktorisches Podium im Kantonsratssaal geplant. Trotz hochkarätiger Besetzung der Kontra-Seite mit Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher und neutraler [...]

Bibliothek Ja – aber nicht um jeden Preis

2021-09-24T09:24:27+02:0023. Juni 2021|

Der Kanton St. Gallen hat heute das Siegerprojekt „Doppeldecker“ für die Sanierung des Union-Gebäude in der Stadt St. Gallen zur Zusammenlegung der Stadt- und Kantonsbibliotheken vorgestellt. Die Jungfreisinnigen des Kantons St. Gallen (JFSG) kritisieren die hohen Sanierungskosten des Projekts. Offensichtlich ist Zusammenlegung der zurzeit an drei Standorten verteilten Stadt- und Kantonsbibliothek für die Nutzerinnen [...]