About jfsg2

This author has not yet filled in any details.
So far jfsg2 has created 17 blog entries.

Personalabbau statt Sonderkredit!

2018-04-24T08:45:55+00:0024. April 2018|

Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen begrüssen die Stossrichtung des Gesetzes über E-Government, welches einen essentiellen Beitrag leistet, um den Kanton fit für die Digitalisierung zu machen. Jedoch bleibt die Nachhaltigkeit auf der Strecke: Wir lehnen den unnötigen Sonderkredit ab – stattdessen sollen die Verwaltungsapparate durch einen Personalabbau „abspecken“. Grundsätzlich begrüssen die Jungfreisinnigen das Grundanliegen [...]

Jungfreisinnige sagen NEIN zum Casinogesetz

2018-04-22T18:10:19+00:0022. April 2018|

Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) haben ihre Parolen für die Abstimmungen vom 10. Juni gefasst: Sie sagen einstimmig NEIN zur Vollgeldinitiative sowie zum Geldspielgesetz. Bei den kantonalen Vorlagen empfiehlt die Jungpartei ein JA zum Medical Master und ein NEIN zur Einmaleinlage in die Pensionskasse.  Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen haben die Parolen zu [...]

Jungfreisinnige dynamisch in die Zukunft

2018-03-26T10:32:35+00:0026. März 2018|

Es standen keine Neuwahlen im Vorstand an, noch wurden Parolen zu einer brisanten Vorlage gefasst. Dass trotzdem fast 40 Jungfreisinnige an der Mitgliederversammlung teilnahmen, zeigt deutlich welche Dynamik aktuell in der Jungpartei herrscht. Gemeinsam blickte man auf ein über weite Strecken sehr erfolgreiches und ereignisreiches Jahr zurück. AV2020 gebodigt Politisch für das grösste Ausrufezeichen [...]

Junge Bürgerliche fordern Finanzpolitik mit Weitsicht

2018-02-27T15:06:42+00:0020. Februar 2018|

Der Kantonsrat verpasst nicht nur die Chance einer nachhaltigen Steuerfusssenkung um 10%, sondern vergibt sogar den Antrag der Finanzkommission, welche eine Senkung um 5% forderte. Damit stagniert für die Junge SVP und die Jungfreisinnigen die Finanzpolitik zum falschen Zeitpunkt. Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) wie auch die Junge SVP Kanton St. Gallen (JSVP [...]

Kommentar zum NoBillag-Podium „Sendeschluss oder Befreiungsschlag“ by JFSG und FDP SG

2018-02-19T18:17:39+00:0018. Februar 2018|

von Thomas Schneiter, Jungfreisinniger Das NoBillag-Podium vom 16. Februar 2018 war in vielerlei Hinsicht ein voller Erfolg: Die Diskussion war meines Erachtens vielseitig, sehr ausgewogen und sachlich. Ein paar humorvolle Einschübe durch das Bühnentalent Stefan Millius durften auch nicht fehlen. Ferner war die Debatte mit über 40 Zuhörern gut besucht, auch das deutsche Fernsehen [...]

Jungfreisinnige fordern deutlichere Steuersenkung

2018-01-29T13:33:13+00:0029. Januar 2018|

Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen begrüssen die Forderung der Finanzkommission nach einer Reduktion des Steuerfusses. Für die Jungpartei sind aber die erwähnten fünf Prozent noch immer zu zurückhaltend und reichen für eine nachhaltige Steigerung der Attraktivität des Kantons St. Gallen nicht aus. Die von der Finanzkommission unter der Leitung von Kantonsrat Christof Hartmann präsentierten [...]

JA zu No Billag, NEIN zum Theater-Kredit

2018-01-11T16:36:44+00:0011. Januar 2018|

Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen haben ihre Parolen für die Abstimmungen vom 4. März gefasst: Sie sagen JA zu No Billag und NEIN zum Kredit für die Sanierung des Theater St. Gallen. Die Jungen Liberalen trauen der Bürgerschaft zu, mündig über ihren Medienkonsum selber zu bestimmen und sind gegen unnötige Zwangsgebühren. Ausserdem sind sie [...]