Jungfreisinnige kandidieren für den Stadtrat

Die Jungfreisinnigen See-Gaster (JFSeGa) haben sich entschieden, für den Stadtrat von Rapperswil-Jona zu kandidieren und frischen Wind in die städtische Politik einzubringen. Die JFSeGa wollen den Wählerinnen und Wählern am 19. März 2017 eine unverbrauchte, kompetente und vor allem bürgerliche...

Weiterlesen ...

Liberal Award 2016 für die Saropack AG

Gruppenbild LA

Am letzten Freitag, 25. November 2016, wurde unter der Leitung der Jungfreisinnigen Region Rorschach (JFRO) der Liberal Award 2016 verliehen. Ausgezeichnet wurde die Saropack AG für ihr verantwortungsbewusstes Sarogreen Konzept. Rorschacherberg. Die Jungfreisinnigen Kanton St.Gallen (JFSG)...

Für Cannabis und gegen Technologieverbot

Strategietagung

Am vergangenen Samstag fand die zweite, diesjährige Strategietagung der Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) statt. Im Zentrum standen dabei die Positionen und Grundsätze der Partei. Diskutiert wurde insbesondere die Cannabis-Legalisierung, das Stimmrecht für Ausländerinnen und Ausländer...

NEIN zur Ausstiegsinitiative der Grünen

NEIN zur Ausstiegsinitiative

Was du heute kannst besorgen … „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.“ Dieses Sprichwort mag im Privat- und Berufsleben häufig zutreffen. Auch die Befürworter der Ausstiegsinitiative scheinen dieses Zitat zu bemühen. Verlangen die Grünen doch eine vorzeitige Abschaltung...

Die Geister, die ich rief

Polizeieinsatz Rapperswil

Vergangenes Wochenende veranstaltete die Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) eine Parteiversammlung samt Konzert in Kaltbrunn. Die linksradikale Antifa Bern versammelte sich in der Folge zur Gegendemonstration in Rapperswil. Das Resultat war ein massiver Polizeieinsatz welcher die zwei...


Für Newsletter anmelden!

Spamfilter: Wie viele Buchstaben hat die Abkürzung der Jungfreisinnigen St. Gallen?
Name:
E-Mail: