Das Haus steht erneut in Flammen

Bäm. Da war sie urplötzlich. Viel diskutiert, viel gepriesen, viel kritisiert, und doch von niemandem wirklich erwartet. Eines der Ereignisse, deren Newsflashmeldung alle ungläubig auf ihrem Smartphone anstarren, um sich anschliessend mit einem Facebook-Post als Mini-SDA in Szene zu setzen....

Weiterlesen ...

Die sexuelle Orientierung ist Privatsache

Herr Walter verdreht in seinem Leserbrief viele Dinge. Er fährt mit grossen Worten auf, wenn er die Ehe als „natürlich“, Homosexualität als „unnatürlich“ bezeichnet; er wagt sich weit aus dem Fenster, wenn er verkündet, es ginge Herrn Fritschi um eine „Umdeutung“ des Begriffs der Ehe.

Weiterlesen ...

Gottes Plan?

Mit grossem Erstaunen habe ich heute den Leserbrief von Herrn Bachmann zur Kenntnis genommen. Als Homosexueller und als gläubiger Christ stellen sich mir beim Lesen Ihrer Zeilen die Haare zu Berge.

Weiterlesen ...

Für Newsletter anmelden!

Spamfilter: Wie viele Buchstaben hat die Abkürzung der Jungfreisinnigen St. Gallen?
Name:
E-Mail: