Nein zum EU Waffengesetz

Nein zum EU Waffengesetz

Mit dem Ziel die Sicherheit des einzelnen Bürgers zu erhöhen, hat die EU ein neues Waffengesetz verabschiedet. Die Schweiz soll - will sie weiterhin dem Schengen-Raum zugehören - dieses Waffengesetz übernehmen. Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) lehnen diese Übernahme entschieden...


Standaktion gegen Energiestrategie 2050

ES2050 NEIN

Am 21. Mai stimmen wir über das innovationschädliche und planwirtschaftliche Energiegesetz ab. Die Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) führten am Samstag in der Stadt St. Gallen eine Standaktion gegen diese Vorlage durch. St. Gallen. Gestern Samstag fand in der Stadt St. Gallen eine...

Jungfreisinnige geben weiter Gas!

MV JFSG 2017

Am vergangen Samstag wurde in Wil die ordentliche Mitgliederversammlung der Jungfreisinnigen Kanton St. Gallen (JFSG) abgehalten. Rund 45 Mitglieder und Gäste, darunter der Präsident der FDP St. Gallen Raphael Frei, fanden sich für die Versammlung im Hotel Schwanen ein. Lob und Dank seitens der...

Ramiz Ibrahimovic: Der 7. Stadtrat

Die Jungfreisinnigen steigen mit Ramiz Ibrahimovic in das Rennen um den letzten Stadtratssitz. Mit seiner Kandidatur will Ramiz Ibrahimovic frischen Wind in die städtische Politik bringen und den Wählerinnen und Wählern am 19. März 2017 eine unverbrauchte, kompetente und vor allem bürgerliche...

Weiterlesen ...

Jungfreisinnige kandidieren für den Stadtrat

Die Jungfreisinnigen See-Gaster (JFSeGa) haben sich entschieden, für den Stadtrat von Rapperswil-Jona zu kandidieren und frischen Wind in die städtische Politik einzubringen. Die JFSeGa wollen den Wählerinnen und Wählern am 19. März 2017 eine unverbrauchte, kompetente und vor allem bürgerliche...

Weiterlesen ...

Für Newsletter anmelden!

Spamfilter: Wie viele Buchstaben hat die Abkürzung der Jungfreisinnigen St. Gallen?
Name:
E-Mail: